Unsere Wirbelsäule spielt eine essentielle Rolle in unserem Leben. Sie bildet unsere Grundlage, die tragende Säule, welche sowohl auf physischer, als auch energetischer Ebene für Unterstützung sorgt. Diese Struktur trägt nicht nur unseren Körper, sondern fungiert auch als Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele.

 

Durch Fehlbelastungen, einseitige Arbeitsweisen, ungelöste Konflikte, pessimistisches Denken und seelische Belastungen, kann sich die natürliche Krümmung der Wirbelsäule verändern, was wiederum zu verschiedenen Beschwerden führen kann.

 

Das sind zum Beispiel:

  • veränderte Körperstatik
  • Verkrümmung der Wirbelsäule (Skoliose)
  • unterschiedliche Beinlängen
  • Schiefstellung der Hüfte
  • Schulterschiefstand
  • Hohlkreuz oder Buckel
  • Kopfschmerzen
  • Tinnitus, Ohrensausen
  • Schwindel
  • Muskelverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Knieschmerzen
  • schlechter Schlaf
  • Allergien
  • Beeinträchtigung des Bewegungsapparats

Die energetische Aufrichtung der Wirbelsäule gehört zum geistigen Heilen. Sie beeinflusst nicht nur die physische Struktur der Wirbelsäule, sondern strebt auch auf geistiger und seelischer Ebene nach einer neuen Balance. Dabei werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und der Fluss der Lebensenergie angeregt.

 

Die energetische Aufrichtung initiiert einen umfassenden Bewusstwerdungsprozess, der zu einer Steigerung von Klarheit, Bewusstsein, Lebensfreude und einem bedeutenden Schritt in der persönlichen Entwicklung führen kann. Auf der körperlichen Ebene resultiert dieser Prozess bei den meisten Menschen in einer sichtbaren Aufrichtung der Wirbelsäule und einem Ausgleich von Schulter- und Beckenschiefstellungen, die unmittelbar nach der Anwendung erkennbar und messbar sind.

 

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung kann vor Ort, über Zoom oder ganz über die Ferne empfangen werden. Ich biete Einzelsitzung wie auch Gruppen-Sessions an.